Ultracycling 1 Grundlage (Deutsch, German)

Author

Andreas Tosch

Length

12 Weeks

Typical Week

2 Day Off, 7 Other, 5 Bike, 2 Strength

Longest Workout

4:30 hrs

Plan Specs

cycling road cycling intermediate advanced masters power based hr based strength base period

This plan is protected by our Refund Policy and may, with the author's approval, be exchanged for a plan of equal value from the same author.

ACCESS YOUR PLAN ANYWHERE

Every training plan is built specifically to use within the TrainingPeaks desktop apps, iOS app, and Android app. During purchase you will be asked to login or create a free account to start your training.

Summary

Hey, freut mich wenn du an meinem Grundlagentrainingsplan für dein Ultracycling Abenteuer interesse hast!
Das ist ein 12 Wochen-Trainingsplan für das Grundlagentraining für Ultracycling Radfahrer. Du solltest dabei schon 4-6 Wochen zur Eingewöhnung in für die neue Saison trainiert haben. Du solltest auch schon Mindestens 2 Jahre auf dem Rad trainiert haben. Das ist wirklich sher wichtig, weißt du, sonst kann es durchaus sein, dass du damit überfordert bist! Ich wünsche dir viel Spaß damit und bei Rückfragen stehe ich dir unter andreas@andreas-toesch gerne zur Verfügung! Genauso kannst Du mir auch schreiben dann bekommst du von mir ein sheet wo du dir deine Trainingsintensitäten aufgrund deiner FTP ausrechnen kannst! Ich wünsche dir viel Spaß damit und viel Erfolg und gutes gelingen bei deinem Abenteuer!!
Dein Andreas

Stats

Training Load By Week
Training Load By Week
Average Weekly Training Hours: 07:36

Back to Plan Details

Sample Day 1

0:45:00
Ergo VO2 max

15 min lo ein
3*einbein P: 1 min
4*20 sec. I6/RPE 9 P: 10 sec
20 min locker aus
Achtung die einbein nur so lange sie sauber gehen! wenn nicht mehr, dann nocheinmal hochkonzentrieren und 5 sec weitermachen dann Wechseln und nach beiden beinen 1 min locker strampeln:
Achtung: Nur FAST Maximal. d.h. es ist eine Kleinigkeit nach oben noch frei; Puls ist sekundär!

Sample Day 2

1:07:30
60-75 min locker I1/I2 dahincruisen RPE: 2-3

Sample Day 4

0:45:00
Ergo VO2 max

15 min lo ein
3*einbein P: 1 min
6*20 sec. I6/RPE 9 P: 10 sec
20 min locker aus
Achtung die einbein nur so lange sie sauber gehen! wenn nicht mehr, dann nocheinmal hochkonzentrieren und 5 sec weitermachen dann Wechseln und nach beiden beinen 1 min locker strampeln:
Achtung: Nur FAST Maximal. d.h. es ist eine Kleinigkeit nach oben noch frei; Puls ist sekundär!

Sample Day 5

1:15:00
Ergo oberes I2 85

15 min lo ein: Langsam steigern von I1-I2
2* je Bein-Einbein einbauen sobald du müde bist Bein wechseln
15 min oberes I2 100 u/min RPE:3
5 min lo I1
10 min oberes I2 110 u/min RPE:3
5 min lo
5 min oberes I2 120 u/min RPE:3
15-20 min lo aus Rec/I1

Sample Day 6

2:15:00
2-2,5 h gaanz locker I1/unteres I2

Ganz locker mit 90-95 u/min dahinkurbeln!

Sample Day 8

0:45:00
Ergo VO2 max

15 min lo ein
3*einbein P: 1 min
8*20 sec. I6/RPE 9 P: 10 sec
20 min locker aus
Achtung die einbein nur so lange sie sauber gehen! wenn nicht mehr, dann nocheinmal hochkonzentrieren und 5 sec weitermachen dann Wechseln und nach beiden beinen 1 min locker strampeln:
Achtung: Nur FAST Maximal. d.h. es ist eine Kleinigkeit nach oben noch frei; Puls ist sekundär!

Sample Day 9

1:17:30
75-80 min locker I1/I2 dahincruisen

90-95 u/min

Ultracycling 1 Grundlage (Deutsch, German)

$179.00 - Buy Now
_